Wir über uns

 

"SchlAhrVino" - das ist ein Kunstwort aus "Vino", lateinisch für "Wein", aus "Ahr", also dem Flüsschen, das unserem Weinanbaugebiet den Namen gibt, und aus "Schlawiner". Als "Schlawiner" bezeichnet man ein fröhliches, unbeschwertes und gewitztes Kind, das sich um die Konventionen der Erwachsenen nicht viel schert, das seine eigenen Wege geht und das dabei redet, wie ihm der Schnabel gewachsen ist.

 schlahrvino gruppe  2011 a

Der Name "SchlAhrVino" steht dabei für dreierlei:

  1. Jungwinzer aus Weingütern und Winzergenossenschaften der Ahr, die sich zusammengetan haben, um sich über neueste Entwicklungen in Weinbau und Kellerwirtschaft auszutauschen und um gemeinsam neue Wege zu gehen,
  2. ein großes Open-Air-Festival, zu dem die Gruppe jährlichen einlädt, und viele kleinere Veranstaltungen und Weinmessen sowie.

 

Die Mitgliederliste von SchlAhrVino: